Weiterstadt-Braunshardt (ots) – Eine Sportstätte in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße rückte in der Nacht zum Freitag (13.8.) in das Visier Krimineller. Ein Spaziergänger alarmierte gegen 1 Uhr die Polizei und meldete zwei Männer, die sich im Vereinsheim aufhielten. Als sie den vermeintlichen Zeugen erblickten, suchten sie das Weite. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen konnte festgestellt werden, dass die Unbekannten offenbar versucht hatten, mehrere Fenster der Sportstätte einzuschlagen. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die beiden Flüchtigen sollen circa 1,80 Meter groß gewesen sein. Einer von ihnen trug eine schwarze Jogginghose mit einem dunklen Oberteil. Der Zweite hatte eine graue Jogginghose und ein dunkles Oberteil an. Ob sie etwas entwendeten, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden. Die Ermittlerinnen und Ermittler des Kommissariats 42 beim 3. Polizeirevier in Darmstadt nehmen sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-41310 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal