Seeheim-Jugenheim (ots) – Weil ein 19-Jähriger am Mittwochabend (27.1.) mit seinem Wagen berauscht auf der Landesstraße 3100 unterwegs war, nahm eine Streife der Polizeistation Pfungstadt den Fahrer vorläufig fest.

Als die Beamten den jungen Fahrer gegen 21.15 Uhr in seinem schwarzen Honda kontrollierten, stellten sie rasch fest, dass er unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Test reagierte positiv auf Marihuana. Im Rahmen weiterer polizeilicher Maßnahmen, stießen die Ordnungshüter zudem auf eine kleine Menge der Droge, welche der 19-Jährige bei sich hatte.

Im Anschluss musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Er wird sich nun unter anderem wegen des Verdachts des Fahrens unter Drogeneinfluss verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal