Rüsselsheim (ots) – Ein Seniorenwohnheim in der Kürbisstraße geriet in der Nacht zum Montag (19.07.), gegen 1.30 Uhr, in das Visier von Kriminellen.

Die Täter verschafften sich unberechtigt Zutritt in das Gebäude und ließen aus einem Raum zunächst einen Laptop vom Schreibtisch mitgehen. Anschließend hebelten sie gewaltsam einen Schlüsselkasten auf und entwendeten mit einem dort erbeuteten Schlüssel einen vor dem Heim geparkten grauen Kleinbus der Marke Peugeot Boxer mit dem Kennzeichen D-AH 1544. Sie flüchteten in Richtung Friedensplatz. Der Schaden beträgt nach ersten Schätzungen insgesamt rund 45.000 Euro.

Wer in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Verbleib des gestohlenen Kleinbusses geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal