Michelstadt (ots) – Am Lindenplatz wurde am Silvesterabend (31.12.), gegen 23 Uhr ein 29 Jahre alter Autofahrer angehalten, der keinen Führerschein besitzt und obendrein noch unter Drogeneinfluss stand. Der durchgeführte Drogentest schlug auf Kokain und Amphetamin an. Der Mann aus Michelstadt wurde für die Anzeigenaufnahme und durchgeführte Blutentnahme vorläufig festgenommen. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Außerdem wird er ein Bußgeld bezahlen müssen, weil er gegen die geltende Ausgangsbeschränkung verstoßen hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal