Darmstadt / Frankfurt (ots) –

Bereits am Donnerstag, den 14. Juli, wurden im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens mehrere Fahrräder durch die Kriminalpolizei in Frankfurt sichergestellt.

Die meisten sichergestellten Räder wurden zuvor von ihren Besitzern als gestohlen gemeldet und konnten daher bereits den ursprünglichen Eigentümern zugeordnet werden.

Für ein dunkelgraues Herrenrad der Marke „On One“ und ein schwarz-rotes Herrenrad der Marke „Carver“ wurden die rechtmäßigen Besitzer bislang noch nicht ermittelt.
Nach derzeitigem Kenntnisstand ist es nicht auszuschließen, dass die Räder im Rahmen von Diebstahlsdelikten, auch rund um Darmstadt, entwendet wurden.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen und den rechtmäßigen Eigentümern.
Sollten Sie ihr Eigentum wiedererkennen oder Hinweise zu den Besitzern geben können, melden Sie sich bitte bei der Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151 969 – 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Felix Seitz
Telefon: 06151 / 969 – 13120
Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal