Lampertheim (ots) –

Ein mit einer schwarzen Skimaske maskierter Unbekannter betrat am Montagabend (01.11.), gegen 18.45 Uhr, ein Kaufhaus in der Wilhelmstraße und forderte die dortige Kassiererin mit vorgehaltenem Messer auf, die Kasse zu öffnen. Als dies nicht gelang, versuchte der Kriminelle selber die Kasse aufzubrechen. Auch dieser Versuch scheiterte. Der Mann flüchtete daraufhin ohne Beute mit einem Fahrrad in die Eleonorenstraße.

Der Täter ist ist 1,70 bis 1,80 Meter groß und sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Der Unbekannte war mit heller Hose, schwarzem Oberteil und einem schwarzem Schal bekleidet.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 10) unter der Rufnummer 06252/7060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal