Lampertheim/ Bürstadt (ots) –

Weil ein Citroen am Mittwochabend (16.02.) auffällig schnell die Wormser Straße, Bundesstraße 44, in Richtung Mannheim befuhr, wurde das Auto von einer Polizeistreife gegen 23.30 Uhr angehalten. Bei der Kontrolle der 51 Jahre alten Wagenlenkerin aus Bürstadt stellte sich schließlich heraus, dass die Frau keinen Führerschein besitzt. Wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ist Anzeige erstattet worden.

Bereits um 20.45 Uhr haben Beamte der Polizeistation Lampertheim auf der Bundesstraße 44, in Höhe der Abfahrt Bürstadt-Nord/ Biblis, einen 61 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Offenbach in einem VW Golf, ohne die erforderliche Fahrerlaubnis, kontrolliert und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151 / 969 – 13001
Mobil: 0152 / 218 83783

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal