Höchst (ots) – Die Polizei in Höchst sucht nach einer Sachbeschädigung an einer Gartenhütte in der Zeit von Mittwochnachmittag (24.03.) bis Donnerstagmittag (25.03.) nach Zeugen. Gegen 13 Uhr am Donnerstag bemerkte ein Anwohner aus der Friedrich-Ebert-Straße einen Schaden am Fenster seiner Gartenhütte. Eine runde Metallkugel hatte eine Scheibe der Doppelverglasung durchdrungen. Nach bisherigen Erkenntnissen dürften die bislang noch unbekannten Täter mit einer Zwille oder Schleuder auf die Scheibe geschossen haben. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 150 Euro geschätzt. Zeugen, denen im Tatzeitraum Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06163/941-0 bei der Polizeistation in Höchst zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal