Heppenheim (ots) – Weil sich zwei Autofahrer am Freitagnachmittag (12.2.) auf der Bundesstraße 460 in Richtung Autobahnauffahrt immer wieder wechselseitig überholt und sich durch viele Spurwechsel gegenseitig am Überholen gehindert hatten, wurde Anzeige wegen des Verdachts auf ein illegales Straßenrennen erstattet.
Im Zuge der Ermittlungen wurde der am Vorfall beteiligte 18-jährige VW-Golf-Fahrer auf einen Rastplatz an der Autobahn 5 kontrolliert. Der Viernheimer legte dabei kopierte Fahrzeugpapiere vor, weswegen gegen ihn zusätzlich ein Verfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet wurde. Die Ermittlungen dauern an, ebenso die Suche nach dem verantwortlichen Fahrer des beteiligten silberfarbenen VW Lupos.

Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation in Heppenheim. Telefon: 06252 / 7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal