Groß-Gerau (ots) –

Zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus „Am Atzelberg“ gerieten am Mittwoch (13.07.), in der Zeit zwischen 16.30 und 19.30 Uhr, in das Visier von Kriminellen.

Die Täter verschafften sich über einen Balkon im 1. Obergeschoss zunächst Zugang in die erste Wohnung und gelangten von dort anschließend zudem in eine weitere Wohnung im Erdgeschoss. Den ungebetenen Besuchern fielen insgesamt mehrere hundert Euro in die Hände.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06142/6960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal