Griesheim (ots) – Der Brand eines Restmüllcontainers in der Straße „Schöneweibergasse“ rief am späten Montagabend (19.4.) Polizei und Feuerwehr auf den Plan.
Gegen 23.10 Uhr alarmierten Zeugen die Einsatzkräfte und meldeten den Brand der Mülltonne in Höhe eines Altenwohnheims. Die schnell herbeieilende Griesheimer Feuerwehr konnte den brennenden Inhalt des Containers schnell löschen. Am Behältnis selbst entstand ersten Erkenntnissen zufolge ein Schaden, der auf einen niedrigen zweistelligen Betrag geschätzt wird. Wie es zum Brand kam, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprüft werden. Da nach jetzigem Kenntnisstand eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, bittet das Kriminalkommissariat 10 in Darmstadt um Kontaktaufnahme von Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 01615/969-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal