Grasellenbach (ots) – Auf dem Gelände einer Grundschule in der Friedhofstraße in Wahlen haben noch Unbekannte erheblich gewütet und Schäden in Höhe von rund 20.000 Euro zurückgelassen. Die Tatzeit war zwischen letztem Samstag (10.07.), 11.30 Uhr und Montagmorgen (12.07.), 8.30 Uhr.

In dem Zeitraum wurde der Putz der Turnhalle mit Steinen und Schneidewerkzeug bis auf die Dämmung beschädigt. An den verbauten Gewebematten und Isolierplatten wurde gezündelt. Beschädigt wurden so drei Wandsegmente der Turnhalle. Zudem wurde aus einem Klassenzimmer das Lehrerpult aus der Bodenverankerung gerissen.

Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Wer hat Personen in den zurückliegenden Wochen außerhalb der Schulzeit auf dem Gelände bemerkt?
Die Ermittlungen hierzu führen Beamte des Kommissariats 41 in Wald-Michelbach. Telefon: 06207 / 9405-0

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal