Ginsheim-Gustavsburg (ots) –

Ein 45 Jahre alter Mann wurde in der Nacht zum Sonntag (05.06.), gegen 1.00 Uhr, in der Darmstädter Landstraße zunächst von zwei Unbekannten angepöbelt und anschließend unvermittelt von dem Duo angegriffen. Die Täter schlugen den Mann mit Fäusten und traten ihn zudem am Boden liegend gegen den Kopf. Der 45-Jährige war kurzzeitig bewusstlos. Zwei Passanten schritten ein. Die Kriminellen flüchteten daraufhin zu Fuß vom Tatort. Der Angegriffene musste anschließend medizinisch versorgt werden.

Einer der Flüchtigen ist 25 bis 29 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und von normaler Statur. Er trug dunkle Kleidung. Einer der Männer trug eine Basecap. Hinweise bitte an die Polizeistation Bischofsheim unter der Telefonnummer 06144/9666-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal