Gernsheim (ots) – Die Kontrolle über sein Fahrzeug, verlor am Donnerstagabend (10.06.), kurz nach 22.00 Uhr, ein 21 Jahre alter Autofahrer in der Emmanuel-Merck-Straße, in die er zuvor von der Otto-Hahn-Straße abgebogen war.

Der 21-Jährige schleuderte in der Folge mit seinem Auto in die Gebäudewand einer dortigen Firma und zudem gegen einen geparkten Lastwagen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand insgesamt ein Schaden von rund 140.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal