Gernsheim (ots) – Eine 35 Jahre alte Radfahrerin stoppten Beamte der Polizeistation Gernsheim am Donnerstagabend (17.06.), gegen 23.00 Uhr auf der Mainzer Straße.

Die Radlerin war zuvor ohne Beleuchtung mitten auf der Fahrbahn in Schlangenlinien unterwegs. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend rund 2,9 Promille an. Zudem reagierte ein Drogentest positiv auf den vorherigen Konsum von Cannabis. Die 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen und musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Die Frau erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal