Odenwaldkreis (ots) – Eine Streife der Polizeistation Erbach hat im Laufe des Donnerstags (01.07.) umfangreiche mobile Verkehrskontrollen in Erbach, Michelstadt und Fränkisch-Crumbach durchgeführt. Bei dem Einsatz zwischen 10 Uhr und 18 Uhr stoppten die Beamtinnen und Beamten insgesamt 21 Fahrzeuge. Bei 13 angehaltenen Verkehrsteilnehmer stellten sie im Rahmen der Kontrolle fest, dass der Sicherheitsgurt nicht angelegt war. Für die Ertappten hatte dies ein Verwarngeld in Höhe von 30 Euro zur Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal