Dieburg (ots) – Ein in der Dieselstraße abgestellter gelber Sprinter rückte in der Nacht zum Donnerstag (14.1.) in das Visier Krimineller. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand verschafften sich die Unbekannten Zutritt zum Firmengelände, wo der Mercedes abgestellt war. Unter Einwirkung von Gewalt gelang es ihnen an den Innenraum des Wagens zu gelangen. Hier hielten sie offenbar Ausschau nach potentieller Beute, durchwühlten das Fahrzeug und flüchteten im Anschluss unerkannt. Wie die Kriminellen auf das Firmengelände kamen und ob sie etwas entwendeten, muss im Rahmen der Ermittlungen geprüft werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand beläuft sich der Schaden auf circa 2.000 Euro.

Wer Hinweise zum Sachverhalt geben oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 21/22 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal