Dieburg (ots) – Trickdiebe hatten am Freitag (14.05.) eine 73-Jährige im Visier und erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Seniorin gegen 12.20 Uhr beim Bezahlen ihres Einkaufs in einem Discounter in der Frankfurter Straße ausgespäht. Auf dem Parkplatz verwickelte sie einer der Kriminellen anschließend in ein Gespräch und lenkte sie ab. Währenddessen entwendeten Komplizen die Handtasche samt Portemonnaie mit der EC-Karte. Diese nutzten die Trickdiebe und hoben mehrere hundert Euro ab. Das Kommissariat 24 der Darmstädter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegengenommen.

In diesem Zusammenhang warnen die Polizisten vor den Maschen der Kriminellen. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Eingabe Ihrer PIN nicht von anderen beobachtet werden. Decken Sie während der PIN-Eingabe das Tastaturfreld mit der anderen Hand oder einem Gegenstand als Sichtschutz vollständig ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal