Darmstadt (ots) – Nachdem sich am Mittwochabend (18.8.), gegen 19.15 Uhr, eine Verkehrsunfallflucht beim Zweifalltorweg zugetragen hat und hierbei eine 85-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen.

Auf dem Weg zur Haltestelle „Mozartturm“ wurde der 85-Jährige auf einem dortigen Fußweg von einem bislang unbekannten Fahrradfahrer überholt. Hierbei touchierte der Radler den Fußgänger so schwer, dass dieser zu Boden fiel. Der Unbekannte flüchtete mit seinem Rad in Richtung Haltestelle. Der 85-Jährige zog sich schwere aber nach derzeitigem Kenntnisstand keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Er wurde im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Das 2. Polizeirevier in Darmstadt sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und Hinweise zum flüchtigen Fahrradfahrer geben können. Die Beamtinnen und Beamten sind unter der Rufnummer 06151/969-41210 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal