Darmstadt (ots) – In der Nacht zum Samstag (5.-6.2.), gegen 1 Uhr teilten aufmerksame Zeugen der Polizei mit, dass eine Shisha-Bar in der Karlstraße offenbar trotz des bestehenden Verbotes weiterhin Gäste empfängt. Bei einer anschließenden Kontrolle der Lokalität stießen die Polizeibeamte n des 2. Reviers auf zehn Personen unterschiedlichster Hausstände, die sich dort ohne Masken und das Einhalten von Mindestabständen aufhielten. Den Betreiber der Shisha-Bar sowie die anwesenden Gäste erwarten nun empfindliche Bußgeldverfahren wegen der Öffnung eines Betriebes und Teilnahme an dieser Veranstaltung. Der weitere Betrieb der Shisha-Bar wurde untersagt, Anzeigen erstattet und die Gäste nach Hause geschickt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal