Darmstadt (ots) – Ein Supermarkt in der Rheinstraße nahe Ecke Grafenstraße geriet in der Nacht zum Mittwoch (2.-3.2.) in den Fokus von Kriminellen. Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum und entwendeten Geld, Getränke und Süßigkeiten. Der Gesamtschaden beträgt mindestens 450 Euro. Die Darmstädter Kripo (K21/22) ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls und nimmt unter der Rufnummer 06151/9690 sachdienliche Hinweise zu den Tätern entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal