Darmstadt (ots) – Am Dienstag (16.3.) hat ein Dieb sein Unwesen in einer Kinderklinik in der Dieburger Straße getrieben, dort einen Aufenthaltsraum der Mitarbeiter aufgesucht und auf der Suche nach Wertgegenständen mehrere Spinde durchwühlt. Unglücklicherweise wurde der noch unbekannte Täter fündig und ließ mehrere Hundert Euro Scheingeld aus den Geldbörsen mitgehen. Die Ermittlungsgruppe-City in Darmstadt ist mit dem Fall betraut und ein Strafverfahren eingeleitet. Nach ersten Erkenntnissen wird die Tatzeit zwischen 11.45 Uhr und 14.10 Uhr eingegrenzt.

Unter der Rufnummer 06151/9690 nehmen die Beamten alle in diesem Zusammenhang stehenden sachdienlichen Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal