Darmstadt (ots) – Die Fahrt auf einem Fahrrad endete für einen 52 Jahre alten Mann aus Darmstadt am Samstag (3.7.) mit einer Anzeige und der Sicherstellung des Drahtesels. Gegen 17 Uhr hatten Zivilbeamte des Kommissariats 33 den 52-Jährigen gestoppt und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er keine schlüssigen Angaben zur Herkunft des Mountainbikes machen konnte. Mit der Überprüfung der Rahmennummer zeigte sich, dass das Fahrrad aus einem Diebstahl stammt, denn es war im Juni in Eberstadt als gestohlen angezeigt worden. Somit musste der Gestoppte seine Reise an diesem Abend zu Fuß fortsetzen und er wird sich darüber hinaus zukünftig strafrechtlich verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal