Brensbach (ots) – In einem Haus im Ortsteil Höllerbach ist am Samstagabend (31.07.) ein Feuer ausgebrochen. Durch die enorme Hitzeentwicklung platze unter anderem der Putz von den Wänden. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte der Brand durch den 71 Jahre alten Hausbewohner, der leblos im Nebengebäude aufgefunden wurde, selbst ausgelöst worden sein. Der Mann bewohnte alleine das Haus. Die Hintergründe zu der Tat dürften im privaten Umfeld zu finden sein.
Für die Löscharbeiten waren seit 23.20 Uhr die Wehren aus Brensbach und Reichelsheim im Einsatz. Der Gebäudeschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 150.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151 / 969 – 13001
Mobil: 0152 / 218 83783

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal