Bischofsheim (ots) –

Beamte der Polizeistation Bischofsheim haben am Sonntagabend (19.09.) einen 20 Jahre alten Autofahrer vorläufig festgenommen. Gegen 22.30 Uhr stoppte die Streife den Rüsselsheimer auf der Landesstraße 3482. Im Zuge der anschließenden Überprüfung fielen den Polizisten körperliche Anzeichen beim Gestoppten auf, die eine Drogenbeeinflussung vermuten ließen. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest verlief positiv auf THC. Bei einer Durchsuchung konnten zudem Kleinstmengen Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Zur Blutentnahme kam der 20-Jährige mit auf die Wache. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151 / 969 – 13200
Mobil: 0173 / 659 6516

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal