Babenhausen (ots) –

Am frühen Montagmorgen (10.10.)haben Beamtinnen und Beamte von der Polizei Polizeistation Dieburg, in der Zeit zwischen 1.30 Uhr und 3 Uhr, auf der Bundesstraße 26 bei Babenhausen, Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit liegt dort bei 70 km/h.
Von sieben kontrollierten Fahrzeugen waren drei Wagenlenker zu schnell unterwegs. Der unrühmliche Spitzenreiter war mit 161 km/h unterwegs. Dem 40-Jährigen aus Babenhausen drohen nun neben zwei Punkten in Flensburg und einem Bußgeld in Höhe von 700 Euro zusätzlich zwei Monate Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal