Düsseldorf (ots) – Wittlaer – Zwei Menschen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Dienstag, 15. Juni 2021, 13.55 Uhr

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw gestern Nachmittag in Wittlaer wurden zwei Männer so schwer verletzt, dass sie in umliegende Krankenhäuser gebracht werden mussten.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf befuhr ein 68-jähriger Mann mit seinem Nissan die Duisburger Landstraße in Fahrtrichtung Duisburg. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er in Höhe der Duisburger Landstraße / Am Kehrbesen in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem Pkw (Volvo) eines 79-Jährigen zusammen. Beiden Männer verletzten sich schwer. Da bei dem Nissan-Fahrer nicht ausgeschlossen werden konnte, dass er unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln unterwegs gewesen sein könnte, wurden ihm Blutproben entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal