Düsseldorf (ots) –

Vermisstenfahndung – Wo ist Nikita S.? – Düsseldorfer Polizei fahndet nach Jugendlichem – Keine Hinweise auf Straftat – Ermittlungen dauern an

Seit Dienstagmittag, 23. November 2021, wird der 16-jährige Nikita S. aus Düsseldorf-Hassels vermisst. Er war nach dem Unterricht an seiner Schule in Reisholz nicht mehr zurückgekehrt.

Bild und Beschreibung im NRW Fahndungsportal unter:

https://polizei.nrw/fahndung/69996

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und Suchaktionen durchgeführt. Seine Spur verliert sich in Bilk. Danach gibt es keine Hinweise mehr zum Aufenthalt von Nikita.

Der Jugendliche ist 1,65 Meter groß, hat schwarze Haare und trägt eine dunkle runde Brille. Bei seinem Verschwinden war er mit einer dunkelblauen Jacke mit Fellkapuze, einer schwarzen Jeanshose mit Bündchen und einer schwarzen Wollmütze bekleidet. Möglicherweise hat er noch einen Rucksack mit Werkzeug, Decke und Kopfkissen dabei.

Zurzeit gibt es keine Hinweise auf eine Straftat in Zusammenhang mit dem Verschwinden des Jugendlichen.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 44 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211 – 870-0.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal