Düsseldorf (ots) – Urdenbach – Unbekannter entblößt sich vor zwei jungen Frauen – Zeugen gesucht

Donnerstag, 15. April 2021, 14.40 Uhr

Die Kriminalpolizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der gestern Nachmittag in einem Park in Urdenbach vor zwei jungen Frauen sein Geschlechtsteil entblößt und an sich manipuliert hatte.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen spazierten zwei junge Frauen in dem Park an der Robert-Hansen-Straße, als plötzlich ein Unbekannter mit seinem Fahrrad neben ihnen anhielt. Der Mann zog unvermittelt seine Hose herunter und fasste an sein Geschlechtsteil. Als sich die beiden Frauen wegdrehten, fuhr der Mann weiter in Richtung Haus-Endt-Straße. Eine Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Der Unbekannte ist etwa 50 bis 55 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Er hat eine sportliche Figur, graues Haar und einen Drei-Tage-Bart. Er war mit einer gelben Jacke und einer Radlerhose bekleidet. Er trug einen Rucksack und war mit einem E-Mountainbike unterwegs.

Hinweise werden an das Kriminalkommissariat 12 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 erbeten.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal