Cuxhaven (ots) –

Cuxhaven/Otterndorf. Am Dienstagmittag (12.04.2022) befuhr ein 24-jähriger Cuxhavener gegen 12:00 Uhr mit seinem hoch motorisierten PKW Mercedes-Benz in grau die Bundesstraße 73 von Cuxhaven in Richtung Otterndorf. Im Bereich Altenbruch und im weiteren Verlauf Richtung Otterndorf überholte er mehrfach trotz durchgezogener Linie und im Überholverbot. Während der Fahrt erreichte der PKW mehrfach Geschwindigkeiten von über 160 km/h.
Der Fahrzeugführer zeigte sich bei der anschließenden Kontrolle uneinsichtig.
Andere Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des jungen Mannes gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei Cuxhaven (Telefon 04721 5730) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal