Cuxhaven (ots) – Geestland. Am Freitag, den 06.08.2021, ereignete sich gegen 09:30 Uhr ein Unfall auf der Landesstraße 116 zwischen den Ortschaften Lintig und Moorausmoor. Ein 49-jähriger Geestländer ist aus bislang unbekannter Ursache mit seinem schwarzen VW Transporter in einer Linkskurve aus Lintig kommend von der Fahrbahn abgekommen.
An der dortigen Leitplanke schanzte der Transporter auf, überschlug sich und kam an einem Baum zum Stehen. Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich nach polizeilicher Kenntnis nicht in Lebensgefahr. Die L116 war zeitweise voll gesperrt und der Verkehr wurde abgeleitet.
Der Transporter musste mittels Abschlepper von der Unfallstelle entfernt werden. Der entstandene Schaden am Fahrzeug wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.
Das Fahrzeug soll vor dem Unfall zweimal in den Gegenverkehr gekommen sein und dort entgegenkommende Fahrzeugführer gefährdet haben.
Zeugen des Vorfalls oder gefährdete Fahrzeugführer werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Geestland unter der 04743 928-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Melanie Pöpke
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal