Cuxhaven (ots) – Cuxhaven – Sachbeschädigung durch Feuer

Am Samstag den 08.05.2021 kam es aus bislang unbekannten Gründen gegen 23.20 Uhr zum Ausbruch eines Feuers in einem Müllcontainer, welcher zu diesem Zeitpunkt unter einem Unterstand, an der Rückseite des Verwaltungsgebäudes der Stadt Cuxhaven, Rathausplatz, abgestellt war.
Sowohl der Müllcontainer, als auch der Unterstand wurden durch die Flammen stark beschädigt. Die Berufsfeuerwehr der Stadt Cuxhaven konnte den Brand löschen und weiteren Schaden, welcher auf ca. 5000 Euro geschätzt wird, verhindern.

   --- 

Cuxhaven – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag den 09.05.2021 wurden im Stadtteil Altenbruch, Binnemanns Teil und Gammenteil, durch unbekannte Täter mindestens neun Gullideckel aus den Einfassungen entfernt.
Die hierdurch entstandenen Öffnungen stellten bis zum Entdecken durch diverse Anwohner eine erhebliche Gefahr für den Fahrzeug- und Personenverkehr dar.
Die Berufsfeuerwehr Cuxhaven konnte alle Deckel aus den offenliegenden Schächten bergen und den ordnungsgemäßen Zustand wiederherstellen.

   --- 

Zeugen, die in diesen Fällen sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Cuxhaven zu wenden. Tel.: 04721/5730

Rückfragen bitte an:

POK Anders-Mercier
Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal