Cuxhaven (ots) –

Hemmoor. Am Freitagabend (18.03.2022) wurden unter der Federführung des Hauptzollamts Bremen mit Unterstützung des Finanzamtes Cuxhaven und Beamten der Polizeiinspektion Cuxhaven und des Polizeikommissariats Hemmoor insgesamt fünf Betriebe, darunter Restaurants, Shishabars und Friseursalons, in Hemmoor kontrolliert.
Bei den Kontrollen wurden diverse zoll- und steuerrechtliche Verstöße festgestellt.
In einem Betrieb wurden fünf Glückspielautomaten festgestellt, für welche keine entsprechenden Lizenzen bestanden. Die Geräte wurden beschlagnahmt, Ermittlungen aufgrund des Verdachts des illegalen Glückspiels wurden eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stephan Hertz
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal