Coesfeld (ots) –

Schwere Verletzungen zog sich am Montag (06.09.21) ein 69-jähriger Motorradfahrer aus Senden am Messingweg zu. Gegen 13.05 Uhr wollte ein 45-jähriger Ascheberger nach links auf ein Firmengelände abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Sendener, der zum Überholvorgang angesetzt hatte. Mit einem Rettungswagen kam der schwer verletzte Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Der Messingweg war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal