Coesfeld (ots) –

Mehrere Polizeikräfte waren am frühen Donnerstagabend (11.11./17.30 Uhr) am Buchenweg in Senden im Einsatz. Ein Zeuge hatte sich gemeldet und Angaben zu Streitigkeiten mit einer möglichen Schussabgabe gemacht. Als die Polizei vor Ort eintraf waren bereits mehrere Personen mit einem Auto von der Örtlichkeit geflüchtet. Hintergrund der Streitigkeiten sollen Meinungsverschiedenheiten in einer finanziellen Angelegenheit gewesen sein. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden, Tel. 02591/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal