Coesfeld (ots) –

Dank dem Hinweis von aufmerksamen Zeugen, konnte die Polizei am Freitag (3.12.) die Trunkenheitsfahrt eines betrunkenen 82-jährigen Olfeners unterbinden.
Kurz vor 13 Uhr meldeten sich zwei Zeugen bei der Polizei, denen der betrunkene Mann auf einem Parkplatz aufgefallen war.
Beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug hielt der Olfener noch eine kleine Wodkaflasche in der Hand.
Das hinzugerufene Polizeiteam konnte den Mann auf dem Parkplatz in seinem Auto antreffen und Alkoholgeruch in seiner Atemluft feststellen. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief positiv.
Dem Olfener wurde im Krankenhaus Lüdinghausen eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal