Coesfeld (ots) – Am 18.01.2021 gegen 10.30 Uhr, erhielt die Polizei durch einen 29-jähriger Mann aus Olfen den Hinweis auf einen Verkerhsunfall am Naturbad in Olfen. Dort soll durch einen unbekannten Fahrzeugführer das Hinweisschild des Naturbads beschädigt worden sein.

Der Olfener selbst habe einen Hinweis von einem Bekannten bekommen, dass Samstagnacht (16.01.21, 02.00 Uhr) mehrere Autos auf dem Parkplatz des Naturbads in Olfen auf der Schneedecke immer wieder im Kreis gefahren seien. Nähere Angaben zu den unbekannten Autofahrern konnten nicht gemacht werden.

Ob einer dieser Autofahrer beim Kreisen auf der Schneefläche die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen das Hinweisschild geriet, ist nicht beobachtet worden.

Fest steht, dass der Verursacher sich unerlaubt vom Unfallort entfernte und seinen Anschlußpflichten nicht nachkam.

Die Fahrerin/der Fahrer, sowie Zeugen, werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen unter 02591-7930 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal