Coesfeld (ots) – Am 17.08.2021, gegen 16:15 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Münsterstraße/Eichenweg zu einem Verkehrsunfall mit einem Kind.

Eine 8-jährige Nottulnerin befuhr den baulich getrennten Radweg der Münsterstraße in Fahrtrichtung Senden/Bösensell. Im Einmündungsbereich Münsterstraße/Eichenweg wollte die junge Radfahrerin in den Eichenweg abbiegen. Beim Überqueren der Fahrbahn der Münsterstraße stieß sie mit dem Auto einer 64-jährigen Coesfelderin zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich die 8-Jährige und ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Münsterstraße gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal