Coesfeld (ots) –

Einen Transporter kontrollierte ein Polizeiteam am Freitag(1.4.) in Dülmen. Bei der Überprüfung des Fahrers gegen 8.30 Uhr ergaben sich Anhaltspunkte auf einen Drogenkonsum. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief positiv bei dem 51-jährigen Mann aus Herten.
Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Anschließend untersagten die Polizisten die Weiterfahrt bis zur abschließenden Ausnüchterung und fertigten eine Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal