Coesfeld (ots) – Am Sa., 02.01.21, gegen 11:20 Uhr, befuhr ein 75jähriger Dülmener mit seinem Pkw die Linnertstraße in Fahrtrichtung Halterner Straße.

An der Kreuzung stoppte er zunächst seinen Pkw. Als er anfuhr, übersah er eine 65jährige Dülmenerin, die mit ihrem Pedelec den Radweg in Fahrtrichtung Hausdülmen befuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Dülmenerin zwar nicht zu Fall kam, sich aber leicht verletzte.

Sie begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.

Beide Fahrzeuge waren augenscheinlich unbeschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal