Coesfeld (ots) –

Ein 61-jähriger Dülmener störte am 30.09.2021, gegen 14.15 Uhr, eine unbekannte Täterin bei einem Einbruch in seine Wohnung auf der Straße „Auf der Flage“ in Dülmen. Geräusche machten Ihn zuvor auf die Einbrecherin aufmerksam.
Als er sich ihr näherte, flüchtete sie aus dem Haus in Richtung der Straße „Schmeddinghofe“.
Dies konnte eine Anwohnerin beobachten und die Täterin wie folgt beschreiben:

   - weibliche Person
   - ca. 1,60m groß
   - gedrungene Statur
   - rundes Gesicht
   - ca. 30-35 Jahre alt
   - schwarzer Pullover
   - trug Ballerina Schuhe
   - Rock bis zu den Knien, darunter schwarze Strumpfhose
   - schwarze Handtasche

Ob noch weitere Täter an dem Einbruch beteiligt gewesen sind, kann nicht ausgeschlossen werden.
Diebesgut erlangte die Täterin nach jetzigem Kenntnisstand nicht.

Hinweise an die Polizei in Dülmen unter 02594-7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal