Coesfeld (ots) –

Ein Polizist in seiner Freizeit hat am Samstag (05.02.22) einen mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat ertappt.
Gegen 19.05 Uhr beobachtete er den Tatverdächtigen auf dem Vordach eines Hauses an der Straße Am Holzplatz. Im Garten nahm er dann kurz darauf einen Mann fest, der ein Brecheisen und einen Schraubendreher bei sich führte. An mehreren Fenstern des Hauses konnten Hebelmarken festgestellt werden. Ins Innere ist der 60-jährige Mann aus Rumänien nicht gelangt. Er wurde einem Haftrichter vorgeführt. Ein Haftbefehl wurde nicht erlassen.
Ein Zusammenhang mit weiteren Einbrüchen am Samstag wird geprüft.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal