Coesfeld (ots) – Am Freitag, 29.01.21, befuhr eine 25jährige Heidenerin mit ihrem Pkw gegen 07:30 Uhr die Bruchstraße in Lette stadteinwärts, als unerwartet ein ihr entgegenkommender Lkw-Fahrer nach links abbog und ihre Fahrbahn kreuzte.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden wich sie auf die Gegenfahrbahn aus, wo sie jedoch mit dem Pkw einer 22jährigen Dülmenerin zusammenstieß.

Beide Fahrerinnen wurde verletzt und zwecks weiterer Versorgung einem Krankenhaus zugeführt.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Bruchstraße für ca. drei Stunden komplett gesperrt werden.

Der Lkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne seinen Anschlusspflichten als Verursacher nachgekommen zu sein.

Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld unter der Tel.-Nr. 02541/ 140 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal