Coesfeld (ots) –

Für Leonie vom Heriburg Gymnasium in Coesfeld steht der Berufswunsch längst fest: Sie will zur Polizei. Das richtige Gespür für Ermittlungsansätze bringt sie schon einmal mit. Die Achtklässlerin hat bei einem Quiz am diesjährigen Girlsday und Berufsfelderkundungstag die meisten richtigen Lösungen zu den Fragen gefunden.

Das war Teil einer morgendlichen Onlineveranstaltung, in der Einstellungsberater Polizeihauptkommissar Thomas Meyer über die vielfältigen Aufgaben bei der Polizei Coesfeld informierte. Er ließ die Teilnehmer einen Einsatz miterleben, der im Vorfeld nachgestellt und aufgezeichnet wurde.

Zu sehen war, wie Einbrecher in ein Gebäude eindringen wollen, in der Folge der Streifenwagen eintrifft, die Tatverdächtigen nach der Festnahme erkennungsdienstlich behandelt werden, der Diensthundeführer vor Ort erscheint und dann die Kriminalpolizei die weitere Sachbearbeitung übernimmt.

Zwischen den Sequenzen erläuterten Polizisten den jugendlichen Teilnehmern ihren Alltag. Die Hinweise zur Lösung des Quiz waren in dem nachgestellten Einsatz versteckt.

Jetzt holte sich Leonie ihren Gewinn bei Thomas Meyer ab. Er überreichte ihr einen Polizei-Hoddie. Nicht nur darüber freute sie sich. Die Schülerin erhielt auch eine kleine Führung. Auf der Schießanlage erläuterte einer der Einsatztrainer ihr, wie ein Schießtraining abläuft und wie die Dienstwaffe aufgebaut ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal