Coesfeld (ots) –

Ein aufmerksamer Bürger vernahm heute Nacht (06.09.2021), gegen 00.25 Uhr, verdächtigte Geräusche aus Richtung des Bahnhofs in Coesfeld und alarmierte die Polizei.

Die Polizisten stellten vor Ort fest, dass unbekannte Täter die Glasscheiben eines Wartehäuschens und einer Informationstafel eingeschlagen hatten. Die Täter selbst waren bereits geflüchtet.

Hinweise bitte an die Polizei in Coesfeld unter 02541-140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal