Cloppenburg/Vechta (ots) –

Neuenkirchen – Verkehrsunfallflucht

Am 24.09.2021, zwischen 17:00 und 17:35 Uhr, kam es auf dem ALDI-Parkplatz in Neuenkirchen, Holdorfer Straße, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Fahren in/aus der Parklücke den daneben geparkten PKW BMW eines 62jährigen Mann aus Neuenkirchen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Neuenkirchen-Vörden unter der Telefonnummer 05493/913560 zu melden.

NK-Vörden: Gefährliche Körperverletzung.
Am 25.09.2021, gegen 02.30 Uhr, schlagen sich zumindest zwei männliche Personen mit einem Baseballschläger auf der Osnabrücker Straße in Höhe HNr. 49. Aufgrund der schweren Kopfverletzung wird eine Person mittels RTW einer Gesichtschirurgie zugeführt. Weitere Familienemitglieder könnten bei der Schlägerei beteiligt gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Neuenkirchen,-Vö. 05493/913560 zu melden.

Damme- Einbruchdiebstahl in Bus

Am 25.09.2021 um 01:43 Uhr brechen zwei Jugendliche einen Schulbus auf, welcher auf dem Schotterparkplatz beim Familaparkplatz abgestellt wurde. Bei Feststellung der Beamten flüchten die Täter fußläufig in Richtung Innenstadt. Bei den Beschuldigten handelt es sich um zwei männliche Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren.
Beschreibung Person 1: dunkle leicht lockige Haare, rote Steppjacke mit Fellkapuze
Beschreibung Person 2: dunkelblonde normal lange Haare , schwarze Jacke mit Fellkapuze
Zeugenhinweise an die Polizeistation Damme unter der Telefonnummer 05491/999360.

Goldenstedt – Verkehrsunfallflucht

Am Fr., 24.09.2021 in der Zeit von 22.00-23.30 h wurde in Goldenstedt, Gerhart-Hauptmann-Straße, Höhe Haus Nr. 18 ein geparkter blauer Pkw VW Passat Kombi durch bislang unbekannten Fahrzeugführer, evtl. Fahrradfahrer, beschädigt.
Die Motorhaube wurde verbeult und verkratzt.
Evtl. kam ein Radfahrer zu Fall und stürzte dabei auf die Motorhaube des Pkw.
Zeugen bzw. der Verursacher werden gebeten, sich mit der Polizei in Vechta -04441/9430- in Verbindung zu setzen.

Vechta – Verkehrsunfall

Am Samstag, 25.09.2021, gegen 17.55 Uhr, kam es in der Großen Straße zu einem Verkehrsunfall. Dabei wollte eine 19-jährige aus Diepholz mit ihrem PKW Fiat aus einer Parklücke heraus auf die Große Straße in Richtung Lohne einfahren. Dabei übersah sie einen 48-jährigen aus Vechta, der sich zu diesem Zeitpunkt mit seinem Porsche neben ihr auf der Großen Straße befand. Es kam zum Zusammenstoß. Dadurch wurde der PKW der 19-jährigen auf einen vor ihr geparkt abgestellten PKW BMW.
An den beteiligten PKW entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 24000 Euro.

Steinfeld – Diebstahl eines Katalysators
In der Zeit vom Mittwoch, 1.09.21; 10:00 Uhr bis Samstag, 25.09.21; 11:45 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter den Katalysator eines VW Polo. Dieser war in einer frei zugänglichen Garage an der Straße „Auf dem Brink“ abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei Steinfeld, wie auch Vechta entgegen.

Dinklage – Einbruchdiebstahl

In der Zeit von Freitag, 24.09.21; 21:30 Uhr bis 25.09.21; 10:40 Uhr warfen bislang unbekannte Täter mit einem Stein die Terrassentür der Pro Jugend Einrichtung ein. Es wurden Lebensmittel entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Dinklage wie auch Vechta entgegen.

Visbek – Einbruchdiebstahl

Durch unbekannte Täter wurde in der Zeit von Fr. 24.09.21, 23:30 Uhr bis 25.09.21; 15 Uhr der mobile Verkaufsstand einer Cocktailbar aufgebrochen und diverse Flaschen Spirituosen sowie Bargeld entwendet. Dieser war auf dem Rathausplatz abgestellt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Visbek in Verbindung zu setzten.

Vechta – Sachbeschädigungen

In Vechta ist es auf der Straße „An der Gräfte“ zu einer Sachbeschädigung an PKW gekommen. Hier hat der unbekannte Täter am Freitag den 24.09.21 in der Zeit von 06:30 Uhr bis 19:30 Uhr den PKW Opel Astra an den Seiten, wie auch am Heck mittels unbekannten Gegenstand zerkratzt. Der Schaden wird hier auf 2500 EUR geschätzt.
Zu einem gleichgelagerten Sachverhalt ist es in der Nacht zum 25.09.21 gekommen. Hier bemerkte der Geschädigte am Samstagvormittag, dass sein PKW Mercedes auf der Gerhard-Hauptmann-Straße rechtsseitig mittels unbekannten Gegenstand zerkratzt wurde.
Weiterhin ist es in dieser Nacht zu Farbschmierereien an der Falkenrotter Straße 14 gekommen. Hier wurde durch unbekannte Täter mehrere Graffiti Tags an der verklickerten Hauswand gesprüht.
Hinweise nimmt die Polizei Vechta ( 04441-9430 ) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop
penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb
urgvechta-33.html

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal