Celle (ots) – Wietze – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Am Samstagnachmittag ist es im Zeitraum zwischen 16.30 und 18.30 Uhr im Wietzer Mühlenweg zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht gekommen. Nach erster Auswertung der Spurenlage dürfte ein landwirtschaftliches Fahrzeug einen Gartenzaun in Höhe der Hausnummer 25 beschädigt haben. Dabei ist ein mittelgroßes Loch im Gartenzaun entstanden. Der Führer des landwirtschaftlichen Fahrzeuges hat anschließend die Örtlichkeit verlassen, ohne seine Beteiligung um Unfall einzuräumen.

Die Polizei in Wietze sucht nun nach Zeugen des Vorfalls bzw. dem Unfallverursacher selbst.
Hinweise zu dieser Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizei n Wietze unter der Telefonnummer 05146/98623-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Christian Riebandt
Telefon: 05141/277-107
E-Mail: christian.riebandt@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal