Celle (ots) –

Ein Paketbote betrat am Mittwochnachmittag ein Grundstück im Beutzener Weg und klingelte an der Haustür. Als von innen geöffnet wurde, verließen drei Hunde (Boston Terrier)unvermittelt das Haus und attackierten den arglosen Mann. Der 47-Jährige erlitt eine Bisswunde am Bein und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Gegen die Hundehalterin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal