Celle (ots) –

Am Montagabend, gegen 20:45 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte Klein-Lkw in der Ondermarkstraße, da der Verdacht bestand, dass dieser ohne gültige Fahrerlaubnis gefahren werde.

Das Fahrzeug war mit drei Männern im Alter von 30, 27 und 18 Jahren besetzt. Nachdem der 30-Jährige angab gefahren zu sein, stellte sich dieses schnell als Unwahrheit heraus. Er habe den 27-Jährigen nur decken wollen. Genützt hätte es wohl nichts, denn beide waren nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Bei dem 27-Jährigen wurde zudem eine Drogenbeeinflussung festgestellt, so dass er sich noch einer Blutentnahme unterziehen musste. Gegen beide Männer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-251
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal