Celle (ots) –

Eine bislang unbekannte Person warf am heutigen Mittag (Do., 09.12.) gegen 11.25 Uhr mehrere Glasflaschen aus der sechsten Etage eines Mehrfamilienhauses in der Altenceller Schneede. Die Flaschen zerbrachen auf der davor liegenden Straßenkreuzung. Zum Glück wurde kein Fahrzeug beschädigt oder Personen verletzt. Der Polizei liegen bereits sachdienliche Hinweise auf den möglichen Verursacher vor. Ermittelt wird nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal